Was ist das "Pädagogische Netzwerk"?

Die Verwaltung unter anderem der Benutzer und ihrer Zugangsdaten, Rechte, Verzeichnisse, Daten und vieles mehr wird nun von einem System verwaltet, das sich Meine Schule digital (mds) nennt und letztlich zwei Systeme unter einem Dach vereint: time for kids (tfk) und iserv.
Diese Systeme ermöglichen allen Benutzern nicht nur die Anmeldung an den Computern in der Schule, sondern darüber hinaus auch mittels Internet den Zugriff auf schulische Verzeichnisse z.B. von zu Hause und unterwegs. Mit eingebaut ist eine sichere, schulinterne Kommunikation über schulische Emailadressen, über die jeder Benutzer automatisch verfügt.

Inhaltsverzeichnis

 

Kennwort für das pädagogische Netzwerk ändern

  1.  Die Seite rats.ms.de aufrufen
  2. In der oberen Menüleiste ganz rechts das Menü mit klick auf das Zahnradsymbol öffnen:
  3. Auf "Kontoeinstellungen bearbeiten" klicken:
  4. Aktuelles Passwort und neues Passwort (doppelt) eingeben. Das Kennwort muss einen Großbuchstaben und eine Zahl enthalten und mindestens 8 Zeichen lang sein.
  5. Speichern und fertig:

↑ nach oben


Buchungssystem

Das Buchungssystem funktioniert für Geräte (Beamer, Dokumentenkameras, etc.) genauso wie für Räume:

In der Übersicht werden zu einem Raum (bzw. zu allen Räumen, wenn man die Übersicht ausgewählt hat, anstatt einen speziellen Raum) die Belegungen angezeigt. In diesem Fall liegen noch keine vor. Mit der Maus kann man ein Feld aussuchen, das dem gewünschten Startzeitpunkt der Buchung entspricht (hier: Donnerstag, 4. Stunde). Ein Klick auf "Buchen" öffnet ein weiteres Fenster.
In der Buchung ist nun entsprechend der Beginn der Buchung voreingestellt (hier also Donnerstag, 4. Stunde), Ende der Buchung ist nach einer Schulstunde voreingestellt. Soll ein Raum für eine Doppelstunde gebucht werden, ist also eine entsprechende Änderung im Dropdown-Menü unter "Ende" erforderlich.
Wiederkehrende Buchungen sind nur für Administratoren verfügbar.
Unter "Grund" muss ein Wert eingetragen werden, analog zum Papier-System würde man hier vermutlich den Kurs / die Klasse eintragen.
Es ist möglich, eigene Buchungen wieder zu löschen.
Der Klassenraum "Spielwiese" steht zum Üben und Ausprobieren bereit.

↑ nach oben


Gruppenverwaltung

Was sind Gruppen? Zu einer Gruppe zusammengefasste Benutzer erhalten einen gemeinsamen Ordner, auf den man im päd. Netz und über „Meine Schule digital“ zugreifen und Dateien austauschen kann. Zudem kann über den Gruppennamen als Adressat eine Mail an alle Mitglieder (→ Verteiler) versendet werden, ohne dass man diese einzeln anwählen muss. Zukünftig wird beim Nutzen des WLANs einer Gruppe eine temporäre Berechtigung hierfür erteilt.
Einrichtung:
Das Einrichten von Gruppen kann nur durch die IT-Kontakter (Berning / Köhpcke) erfolgen.
Alle Klassen werden standardmäßig von uns IT-Kontaktern eingerichtet (rats-„Eintrittsjahr Klasse 5“-„Klasse“, z.B. rats-2018-b).
Das Einrichten von Kursen könnt ihr bei uns auf dem kurzen Dienstweg (bitte immer mit aktueller Kursliste) beantragen. (Kürzel-Fach-Jahrgang)
Das Einrichten von Lehrergruppen könnt ihr bei uns auf dem kurzen Dienstweg (Name der Gruppe, Mitglieder) beantragen. (fachschaft-philatelie)
Pflege: Gruppen-Mitgliedschaften beantragen / beenden Die IT-Kontakter können keine Gewährleistung für die Aktualität / Richtigkeit der Gruppenteilnehmer übernehmen. Bitte sprecht daher in der Gruppe ab, wer die Aktualität regelmäßig überprüft, Änderungen bei uns meldet und ggf. SuS und LuL anspricht, dass Sie einen "Antrag auf Mitgliedschaft" / "Antrag auf Mitgliedschaft beenden" stellen. Sollten gerade Kurse in der Oberstufe beendet sein, gebt bitte Bescheid, dass wir die Gruppe löschen können. Wenn ihr eine Klasse in einem Schuljahr neu unterrichtet, müsst ihr in die Gruppe aufgenommen werden (→ Antrag auf Mitgliedschaft stellen") um Zugriff auf den Klassenordner zu haben.
Die Mitglieder der Gruppe können Gruppenmitglieder über ihr Profil einsehen: dazu neben dem Benutzernamen mit einem Klick auf den Pfeil das Menü öffnen und das Profil anklicken:

Unter Übersicht werden u.a. die Gruppen angezeigt, in denen man Mitglied ist.

Hier finden sich dann auch die Einträge für Anträge auf (Beendigung der) Gruppenmitgliedschaft.

↑ nach oben


Email-Clients einrichten

Thunderbird einrichten

 

Zunächst muss wahrscheinlich erst einmal das Menü eingeblendet werden, das standardmäßig nicht angezeigt wird. Dies geschieht mit der Alt-Taste.
Weiter geht es im Menü "Extras". Dort wählen Sie "Konten-Einstellungen".
Unten links unter "Konten-Aktionen" den Punkt "E-Mail-konto hinzufügen" wählen.
Name, Emailadresse und zugehöriges Passwort eintragen und auf weiter klicken
Thunderbird sucht nun nach den richtigen Einstellungen. Dies kann man abbrechen und auf "Manuell bearbeiten" klicken.
Änderungen wie im Bild sichtbar vornehmen: die Serveradressen lauten wie die MeineSchuleDigital-Seite, Port, SSL und Authentifizierung müssen i.d.R. angepasst werden. Die Einstellungen können getestet und anschließend mit Klick auf "Fertig" übernommen werden.

↑ nach oben

Windows Mail einrichten

↑ nach oben

Outlook einrichten

↑ nach oben

iPhone / iPad

↑ nach oben

AppleMail

↑ nach oben

GMail (Android-App)

↑ nach oben

Allgemeine Email-Einstellungen

↑ nach oben

Email Weiterleitung einrichten

Im linken Menü den Punkt "Email" auswählen und im Hauptfenster unterhalb der Emailordner auf Einstellungen klicken.

Anschließend nach unten scrollen bis zum Abschnitt "E-Mail-Umleitung"

Hier muss das Häkchen gesetzt werden bei "Eingehende E-mails zu folgender Adresse umleiten" und ins Feld "Empfänger" muss die Emailadresse eingetragen werden, an welche die Emails weitergeleitet werden sollen. Wichtig: nur deutsche Emailadressen verwenden!
Sollen die Emails auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bleiben, also eine Kopie angelegt werden, ist das entsprechende Kästchen auch anzuklicken.