Nach ihrem Sieg auf Schulebene stand für Marlene die nächste Runde an: Der Vorlesewettbewerb auf Stadtebene.

Dieser fand aufgrund von Corona in einer neuen Form statt: Die SchulsiegerInnen aus Münster lasen nicht wie sonst üblich im Lesesaal der Stadtbücherei vor der Jury, sondern mussten ihre Beiträge für den Vorlesewettbewerb in digitaler Form einreichen.

Vorgabe war, dass jede(r) Schulsiegerin – wie bereits beim Wettbewerb auf Schulebene – einen etwa dreiminütigen Ausschnitt aus einem Buch seiner Wahl vorliest. Es durfte nur nicht das gleiche Buch sein wie beim Schulentscheid!

Marlene hatte sich für einen Ausschnitt aus der Buchreihe „Die Chroniken von Narnia“ von C.S. Lewis entschieden. Und: Sie hat ihre Sache sehr gut gemacht! Am 5. März kam die Nachricht: Marlene ist eine Runde weiter! 16 TeilnehmerInnen aus Münster West (7) und Münster Ost (9), darunter 12 Mädchen und vier Jungen, hatten sich beteiligt. Bundesweit wurden übrigens rund 4000 Video-Beiträge eingereicht!

Nun heißt es wieder Daumendrücken! Bis zum 7. April darf Marlene nun ihren Video-Beitrag für die Bezirksebene einreichen.

Wir gratulieren Marlene ganz herzlich und wünschen ihr viel Erfolg für die nächste Runde!

Okt
04
Herbstferien
Okt
04
Herbstferien
Okt
04
Herbstferien
Okt
04
Herbstferien
Okt
04
Herbstferien

 
Das Online-Magazin von Schüler*innen für Schüler*innen